Niedersachen klar Logo

Hinweise für Gehbehinderte

Gehbehinderte und auf den Rollstuhl angewiesene Verfahrensbeteiligte / Besucher

Gehbehinderten und Rollstuhlfahrern wird der Zugang zum Schloss durch den behinderungsgerechten Eingang – gegenüber dem Haupteingang – ermöglicht.

Die erste Etage können Sie mit dem Aufzug erreichen.

Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im Erdgeschoss des Amtsgerichts.


Allgemeine Informationen zum Thema Barrierefreiheit finden Sie auf beim Niedersächsischen Landesjustizportal.

Bild zum Thema Hinweise für Gehbehinderte
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln